Rechtsanwalt Jürgen Fellhase

  • Rechtsanwalt u. Notar a.D,
  • vertretungsberechtigt bei allen Amts- und Landgerichten
  • Nach dem Abitur Jurastudium in Mainz und Marburg
  • 1. Staatsexamen in Hamm/ Westf.
  • 2. Staatsexamen in Düsseldorf
  • Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und Praxiseröffnung in Essen 1960
  • seit 1997 Kanzlei in Sozietät mit Tochter, Rechtsanwältin Astrid Fellhase.
  • Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein.

 

Schwerpunkte der anwaltlichen Tätigkeit: Beratung und Prozessvertretung im Zivilrecht, Verkehrsrecht, sowie dem Versicherungsrecht einschl. Sach- und Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus jahrzehntelange Erfahrung im Betreuungs- und Adoptionsrecht.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Akademie für Verkehrswissenschaften
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV
  • Essener Anwalt- u. Notarverein